Straßenbauarbeiten

LKW/BUS MODULE

FÜR LKW/BUS-FAHRER gem. Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz BKrFQG

Zielgruppe:

 

Für gewerblichen Güterverkehr ab 3,5t zulässigem Gesamtgewicht
7,5t Handwerkerregelung

 

Führerscheinklassen:

 

  • LBEC1CCED1D1E, D, DE

Schulungsort:

 

  • ZimmAteC Ausbildungszentrum/Inhouse

  • Gerne führen wir die Schulungen auch bei Ihnen im Haus durch. Voraussetzung dafür ist ein zertifizierter Raum nach BKrFQG § 7(2). Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung.

Ziele der Weiterbildungsmaßnahmen:

 

Zielsetzung des Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) ist die Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr und die Förderung einer wirtschaftlichen Fahrweise. Die gesetzlich verpflichtende Weiterbildung ist in 5 Module von je 7 Stunden aufgeteilt.

 

Die Definition auf den Bescheinigungen für die Eintragung 95 in den Führerschein erfolgt nach Kenntnisbereichen.

Weiterbildungsinhalte C1, C1E, C, CE:

Modul 1: ECO - Training
Modul 2: Sozialvorschriften und EG-Kontrollgeräte
Modul 3: Sicherheitstechnik
Modul 4: Schaltstelle Fahrer
Modul 5: Ladungssicherung

 

 

Weiterbildungsinhalte D1, D1E, D, DE:

 

Modul 1: ECO - Training
Modul 2: Markt und Image
Modul 3: Sicherheitstechnik
Modul 4: Sozialvorschriften und EG-Kontrollgeräte
Modul 5: Fahrgastsicherheit

Dauer:

 

35 Std. (7 Std. je Modul)

WEITERE INFORMATIONEN & DOWNLOADS

Nähere Informationen & Downloads der DGUV finden Sie hier.