Abseilen aus Hochregalstapler, Hochkommissionierer & Regalkommissionierer .jpg

ABSEILEN AUS HOCHREGALSTAPLER, HOCHKOMMISSIONIERER & REGALKOMMISSIONIERER

NACH DGUV-REGEL 112-198 & 112-199

Schulung in Theorie und Praxis, gerne auch angepasst auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

Dauer:

Grundausbildung 1 Tag
Jährliche Unterweisung gemäß ArbSchG § 12 Abs. 1: Ca. 2-4 Stunden

Stufe 1: Allgemeine Qualifizierung für Teleskopstapler im Anwendungsbereich der DIN EN 1459-1 (starrer Aufbau, Gabelzinken, Ladeschaufel, Lasthaken)

Stufe 2a: Zusatzqualifizierung für Teleskopstapler im Anwendungsbereich der DIN EN 1459-2 (drehbarer Oberwagen)

Stufe 2b: Zusatzqualifizierung für den Einsatz als Hubarbeitsbühne

Stufe 3: betriebliche bzw. baustellenbezogene Unterweisung

WEITERE INFORMATIONEN & DOWNLOADS

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Mindestalter 18 Jahre 

  • körperliche & geistige Eignung nach G41

 

Ausbildungsschwerpunkte:

 

  • Rechtliche Grundlagen

  • Gefährdungsbeurteilung

  • Auswahl und Einsatz von PSAgA 

  • Materialkunde

  • Rettung

  • Praktische Übungen
     

3_ZimmAteC Abseiltraining Hochregalstapler_1
3_ZimmAteC Abseiltraining Hochregalstapler_1

press to zoom
Abseilen aus Hochregalstapler, Hochkommissionierer & Regalkommissionierer
Abseilen aus Hochregalstapler, Hochkommissionierer & Regalkommissionierer

press to zoom
3_ZimmAteC Abseiltraining Hochregalstapler_1
3_ZimmAteC Abseiltraining Hochregalstapler_1

press to zoom
1/2