SCHULUNG:

Befähigte Person "UVV-Prüfer" 

Vorgaben für die Ausbildung von befähigten Personen sind unter anderemBetrSichV, VDI 4068, VDI 4069, TRBS 1203 usw.

Wir bieten eine Vielzahl von Seminaren für befähigte Personen (UVV-Prüfer) an:

 

  • Flurförderzeuge

  • Hubarbeitsbühnen und Hebebühnen

  • Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz

  • Erdbaumaschinen

  • Krane

  • Lastaufnahmeeinrichtungen

  • Winden, Hub- und Zuggeräte

  • Personenaufnahmemittel

  • Ladebrücken und fahrbare Rampen

  • Regale

  • Container

  • Leitern und Tritte

  • Fenster, Tür und Tor

  • Pressen und Stanzen

  • Lichtschranken

  • Fahrzeuge

  • Lastenaufzüge

  • Elektrisch unerwiesene Personen (EUP)

 


Vorgaben für die Ausbildung von befähigten Personen sind unter anderem
BetrSichV, VDI 4068, VDI 4069, TRBS 1203 usw.

 

 

 

Ausbildung zur befähigten Person für Arbeitsmittelprüfungen gemäß BetrSichV, VDI 4068, VDI 4069 & TRBS 1203

 

 

 

Vorteile

 

  • Erweiterung der Fachkompetenz

  • Grundsätze der Berufsgenossenschaft werden erfüllt

  • Geringer Kostenaufwand

 


Hintergrund

 

Um Arbeitsmittelprüfungen fach- und sachgerecht durchführen zu dürfen müssen befähigte Personen aus- und weitergebildet werden. Dies ist laut VDI 4068 Blatt 1 von 11 alle 3 bis 5 Jahre Pflicht.

 

 

 

Zielgruppe

 

Alle Personen, die UVV-Prüfungen durchführen bzw. dies zukünftig beabsichtigen.

 

 

 

Voraussetzung

 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung

  • Berufserfahrung

  • Fachkenntnisse

 


Inhalte

 

Theorie und Praxis

 

  • Rechtliche Grundlagen

  • Umsetzung der DGUV Grundsätze

  • Hilfsmittel zur Prüfung

  • Prüfbuch und Prüfprotokoll

  • Theoretische und praktische Prüfung

 

 

 

Abschluss

 

Zertifikat

 

 

 

Firmenschulungen: Werden nach Absprache vor Ort in Ihrem Unternehmen durchgeführt.

 

 

 

Teilnehmerzahl

 

Bis maximal 12 Teilnehmer/innen

 

 

 

Kompetenz

 

Als Referenten stehen fachkompetente und zertifizierte Trainer zur Verfügung.

 

 

 

Zusatzinformationen

 

Eine persönliche Schutzausrüstung wie Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe sind selbst mitzubringen.

 

 

 

 

 

JETZT BUCHEN!

 

 

 

Befähigte Person UVV-Prüfer

 

 

 


Kosten: Grundkurs 690 €   inklusive  1 Modul ( z.B. Flurförderzeuge)

                                       

Dauer:   je nach Modul 1 - 3 Tage

 

Weitere Module können kombiniert werden, wir beraten Sie gerne. 

                      

 

 

 

 

 

 

"Gerne führen wir unsere Schulungen auch bei

Ihnen durch."

"Gerne führen wir unsere Schulungen

auch bei

Ihnen durch."