MOTORSÄGEN

GRUNDKURS

MOTORSÄGENGRUNDKURS DGUV Information 214-059

Modul 1

 

KWF Kurs - Theoretische Grundlagen & Aufarbeiten von gefälltem Holz

 

Voraussetzungen für die Teilnahme:

 

• Vollendete 18 Jahre

• Das Verständnis für technische Zusammenhänge

• Die Fähigkeit, Signale erlernen, umsetzen und anwenden zu können

• Die Eigenschaft, zuverlässig, verantwortungsbewusst zu handeln.

• Gute Deutschkenntnisse und gute motorische Fähigkeiten

 

 

Dauer:

 

• 1 Tag

 

 

Der Lehrgang beinhaltet in der Theorie und Praxis:

 

  • Vollständige Schutzausrüstung für MS Arbeit und deren Pflege kennen.

  • Motorsäge mit allen sicherheitstechnischen Einrichtungen kennen und erläutern

  • Grundlegende Schnitttechniken kennen

  • Werkzeuge und Geräte für MS Arbeit kennen und erläutern

  • Gefährdungen und Belastungen bei Motorsägenarbeit erkennen und beschreiben                                                                                                           

  • Aufarbeiten von gefälltem Holz

  • Sichere Inbetriebnahme der Motorsäge

  • Entastungstechniken kennen und anwenden

  • Spannung beurteilen, Trennschnitte durchführen

  • Schärfen einer Kette ausführen

 

 

"Gerne führen wir unsere Schulungen auch bei

Ihnen durch."